Meine Mädels 

Alle Abgabetiere durchlaufen eine Quarantäne. 
Diese kann variieren, von 
2 Wochen bis zu 14 Wochen,
im Einzelfall auch länger. 
Alle Weibchen ziehen hier nur aus, wenn eine Trächtigkeit zu 100% ausgeschlossen ist. 
Tragende Weibchen, werden nicht vermittelt. 
In reine Weibchenhaltung, gebe ich auch keine Tiere ab. 

Alle Weibchen leben in einer großen Mischgruppe mit mehren Kastraten und sind am Auszugstag Parasitenfrei. 

Bitte lesen Sie die Vermittlungsbedingungen. 
Ich mache diesbezüglich auch keine Ausnahme. 

Schutzgebühr pro Weibchen : 30€

Aktueller Stand : 

29. September 2022


  • Innenhaltung : für 2 Tiere mindestens 1,80m x 0,90m (Kastrat und Weibchen oder 2 Kastraten) 


  • Außenhaltung :
  1.  mindestens 2x1m auf einer Ebene /Etage oder Strecke
  2. Isolierte Schutzhütte muss vorhanden sein
  3. Unter 4 Tieren wird nicht mehr in ganzjährige Außenhaltung vermittelt 

Abgabe nur in vollgesicherte Außengehege.